Ideen-Laden

Ein Stück VINCENT für Zuhause

Im VINCENT Ideen-Laden finden Sie Geschenke zum Mitbringen oder noch besser, um sich selber zu beschenken:

  • Weiche Decken, Kissen und bunte Accessoires von David Fussenegger, mit viel Sorgfalt gefertigt in Österreich.
  • Wunsch-Fische von der kroatischen Künstlerin Rina Eres
  • Südsteirischen Gin von der Familie Wolfgang Thomann
  • und viele andere Sachen… einfach hineinkommen und schmökern!

Produkte und ihre Geschichten

Wunsch-Fische
Die quietschfidele „Wunsch-Fische“ werden von der kroatischen Künstlerin Rina Eres hergestellt. Die Eres Familie war immer schon sehr kreativ, was sich positiv auf Rina abfärbte. Im wahrsten Sinne des Wortes. Die Fische, die Rina mit viel Liebe zum Detail in reiner Handarbeit töpfert, leuchten in den schönsten Farben. Sie zaubern allen Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Und nicht nur das: Jeder Fisch hat seine eigene Geschichte und seine eigene Mission. Pasco erfüllt Freiheitswünsche, Miro erfüllt Gesundheitswünsche, Roko erfüllt Wünsche nach Liebe, Ante erfüllt Träume zur Veränderung, Stipe… und so weiter.

Flüstern Sie Ihrem Lieblingsfisch Ihren Wunsch ins Ohr. Sie werden staunen, die Wünsche erfüllen sich wirklich, wir haben’s ausprobiert!

Wish-fish Miro

Südsteirischer Gin
Aeijst (gesprochen Ej-st) ist ein steirischer Gin. Benannt nach den Ästen der steirischen Sträucher. Dahinter steckt die Familie Wolfgang Thomann. Hergestellt wird er in der Südsteiermark. Die Steiermark ist vielleicht nicht traditionell für Gin bekannt, aber das fängt jetzt an. Hergestellt wird Aeijst zu 100% aus biologischen Zutaten. Neun verschiedene Botanicals wurden zuerst einzeln verkostet, danach harmonisch für die Rezeptur kombiniert. Handgefertigt aus ehrlicher Überzeugung. Ausgeglichen im Geschmack. Puristisch, aber nicht einfach. Wolfgang Thomann ist der Überzeugung – viel besser als über Gin reden ist übrigens Gin trinken.

Ajst-Gin

Der Ideen Laden für kleine Meetings

Im lichtdurchfluteten Ideen-Laden lässt es sich nicht nur fein nach Geschenken schmökern, sondern auch fein arbeitn. Für bis zu acht Teilnehmer. Hier entdecken wissensdurstige Teams Zeit und optimale Bedingungen, um Prozesse zu entwickeln, produktive Gedanken zu spinnen, Gespräche zu führen, zum gemeinsamen Reden, Lernen, Diskutieren, Zuhören, Erarbeiten … abseits von steriler Seminaratmosphäre.

Größeren Teams mit bis zu 15 Personen stellen wir gerne unsere Lobby als lichtdurchflutete, klimatisierte Seminarlounge zur Verfügung. … und im Sommer auch die Lounge-Terrasse für den spannenden Perspektivenwechsel.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken